Blog

Leben mit wenig Geld – sind 1.000 Euro genug?

Leben mit wenig Geld ist gar nicht so leicht. Geld sparen mit 1000 Euro im Monat kann dir mit diesen Tipps trotzdem gelingen. Kommst Du mit 1000 € und einem Budgetplan aus? #1000Euro #Haushaltsplan

Leben mit wenig Geld ist und wird für immer mehr Menschen Realität. Die einen machen es freiwillig, weil sie sparen und Geld anlegen wollen oder sich etwas für das Alter aufbauen. Sei es das langersehnte Eigenheim oder einfach nur die Absicherung gegen Altersarmut. Für viele andere hingegen ist es bereits jetzt die gelebte Realität, weil einfach der Job nicht mehr hergibt. Die Frage aber ist, kann man ein Leben mit wenig Geld führen?

100 Euro im Monat anlegen – dein Start

Du willst 100 Euro im Monat anlegen? Super, das ist eine gute Basis zum Geld anlegen. Vermögen bilden bedeutet regelmäßig Geld sparen. Und vor allem richtig Geld zu investieren. Wer 100 Euro im Monat anlegt hat später mehr Geld. Diese Anleitung zeigt dir, wie du bereits mit 100 Euro zu investieren und sparen starten kannst um langfristig ein Vermögen aufzubauen! : #100Euroanlegen

Dein Start: 100 Euro im Monat anlegen. Lange hast Du dich informiert. Nun ist es soweit, Du bist bereit für dein erstes Investment. Klar es soll sicher sein. Eine möglichst hohe Rendite abwerfen. Ohje, schon sind die Fragezeichen da. Wie legst Du die 100 Euro im Monat am besten an? Doch lieber etwas Geld aufs Sparbuch sparen oder gleich alles investieren?

Wie Du mit dem 3 Konten Modell mehr Geld sparst und reicher wirst

Wer das 3 Konten Modell anwendet, kann damit automatisch reich werden. Glaubst du nicht? Dann schau dir den Artikel an! #geld #finanzen #reichwerden #reich #sparen

Das 3 Konto Modell ist ein cooles Hilfsmittel um wirklich Geld zu sparen. Du kennst das sicherlich, alle reden immer vom Geld sparen. Aber sparen deine Freunde wirklich Geld? Zwischen erzählen und machen besteht ein großer Unterschied. Damit du ins tun kommst, zeige ich dir das 3 Konten Modell. Es ermöglicht dir sogar richtig viel Geld zu sparen, ohne dass Du dich dabei einschränken musst. Ich stelle dir die Idee hinter dem 3-Konten-Modell kompakt und nachvollziehbar vor. Probiere das 3 […]

Warum ist eine niedrige Ausschüttungsquote wichtig?

Die Ausschüttungsquote (Payout Ratio) oder Dividendenausschüttungsquote bei Aktien ist eine Kennzahl für die Dividendensicherheit. Wie ist die Ausschüttungsquote anzuwenden? Und welche Besonderheiten gibt es? #Ausschüttungsquote #PayoutRatio

  Für jeden Einkommensinvestor, der auf Dividendenaktien setzt, ist eine niedrige Ausschüttungsquote von Vorteil. In diesem Artikel wollen wir beleuchten, was überhaupt die Ausschüttungsquote ist und warum es nicht egal ist, wie hoch diese Kennzahl bzw. Quote ist. In einem weiteren Schritt werde ich noch auf die Besonderheiten der Ausschüttungskultur in Europa und Amerika eingehen. So verstehst du leichter, wie die Manager der Unternehmen ticken. Dies ist wichtig, um zu verstehen, wie sich deine Dividenden mit der Zeit entwickeln werden.

Kauf dir mehr Zeit!

Kaufe dir mehr Zeit! Stell dir vor du stehst im Supermarkt vor dem Regal und kannst dir Zeit kaufen. Würdest du dir Zeit kaufen? Lies wie es geht! #Zeitkaufen

Was wäre, wenn du dir mehr Zeit kaufen könntest? Stell dir vor du gehst zu Spar oder Aldi stehst vor dem Supermarktregal und kaufst dir Zeit. Genauso wie dein tägliches Brot. Würdest du dir Zeit kaufen? Die Zeit ist das interessanteste Gut von allen. Du kannst sie kaufen, aber eben auch nicht kaufen. Ja das ist verwirrend. Vielleicht philosophisch. Aber was meine ich damit?

Vom Hamsterrad ins Dividenden-Rad

Vom Hamsterrad ins Dividenden-Rad. Lebe für dich und deine Familie! Nutze das Dividenden-Rad und mach dich unabhängig, habe mehr Zeit und ein solides Einkommen #Dividenden-Rad

Vom Hamsterrad ins Dividenden-Rad. Für was und wen lebst du? Für deinen 9 to 5 Job also für deinen Chef oder doch lieber für dich und deine Familie? Nutze das Dividenden-Rad und mach dich unabhängig vom Hamsterrad der anderen. Wir leben in einer Konsumgesellschaft. Für die einen ist der Status wichtig. Für die anderen ein glückliches Leben. Aber ohne Geld geht es nicht. Daher sollten wir uns überlegen wo und wie wir unser Geld verdienen wollen. Denn niemand muss für […]