Dividenden-Portfolio – Einblick April 2019

Geld verdienen mit Aktien kann einfach sein, zumindest wenn du ein paar Regeln beachtest. Ich sage immer, der jugendliche Leichtsinn zockt mal schnell mit Wachstumstiteln. Der clevere Investor verdient langfristig sein Geld durch Dividenden-Wachstumsaktien. Diese bieten viele Vorteile. Weniger Kursschwankungen, steigende Einnahmen und natürlich auch Kursgewinne. Wobei letztere eher nettes Beiwerk sind. Wie du deine Altersvorsorge oder finanzielle Unabhängigkeit mit Aktien gestalten kannst, siehst du jetzt:

Geld verdienen mit einem Dividenden-PortfolioMit Wagemut und Hoffnung treiben die Anleger auch im April die Börse wieder nach oben. Die Gefahren sind aber nur ausgeblendet. Denn es deutet sich bereits an, dass die Handelsstreitigkeiten an neuer Schärfe gewinnen. Unser Trumpyboy wird immer nervöser. Schließlich muss er sich bereits jetzt für die nächsten Wahlen positionieren.

Feingefühl oder Respekt vor anderen Nationen sind eher ein Fremdwort und so werden sich die USA zunehmend vom Status einer Super-Weltmacht verabschieden. Der lachende Sieger wird China sein. Dies zeichnet sich bereits heute ab. Auch wenn Europa und die USA dies nicht wahr haben wollen. Zu sehr ist der „Westen“ in seinen alten Denkmustern verfangen.

Was Europa betrifft, so ist dieses sowieso mit sich selbst beschäftigt. Der internationale Einfluss sinkt beständig. Bestes Beispiel ist Großbritannien. Einst selbst die Weltmacht – nun ein Schatten seiner selbst. Aber lass uns nach vorne blicken. Wichtig ist wie sich unsere Depots entwickeln und wir Geld verdienen können. Auch wir müssen unsere eigenen Ziele verfolgen.

Blogerweiterung um Pinterest Tipps

In eigener Sache darf ich hier mal etwas abweichen. Ich möchte dich darauf hinweisen, dass ich diesen Blog um das Thema Pinterest erweitern werde. Konkret geht es um Tipps und Anleitungen, wie du Pinterest nutzen kannst. Du kennst es nicht?

Es handelt sich hierbei um eine visuelle Suchmaschine. Mittels (texthinterlegten) Bildern kannst du genau nach dem Suchen was dich gerade interessiert. Dir diese Informationen an deinen eigenen Boards sammeln und später lesen, indem du auf diese Bilder klickst. Hinter den Bildern sind Links zu den Informationen, Websites oder genaue Anleitungen (Rezepte etc.) hinterlegt.

Hier im Block werde ich in Zukunft also darüber schreiben, wie man als Blogger oder Unternehmer und als Privatperson diese Suchmaschine richtig nutzt.

Meinen langjährigen Lesern ist ja bereits aufgefallen, dass sich das Bildformat im Blog weitestgehend geändert hat. Pinterest ist letztlich der Grund dafür. Denn die adaptierten Bilder lassen sich so leichter von interessierten finden.

Geld verdienen im aktuellen Börsenumfeld?

So, jetzt aber zum Dividenden-Portfolio. Schließlich geht es um das Update vom April. Wie bereits erwähnt sind die Börsen weiter angestiegen und ich konnte in Form von Dividenden Geld verdienen. Der Wert meines Depots hat ebenfalls neue Höhen erreicht. Umgekehrt bedeutet dies auch, dass es im Moment wieder sehr schwer ist neue Investitionen zu tätigen.

Mal machst du Schnäppchen, mal ist es richtig teuer. Du musst entscheiden wann es lohnt Geld zu investieren. Damit du ein Gefühl dafür bekommst, empfehle ich dir den Artikel „So startest du mit 1.000 Euro den Vermögensaufbau mit Dividenden“.

Klar, kaufen geht immer – nur der Preis stimmt in meinen Augen nicht. Wer sich mit den Fundamentaldaten der Unternehmen auseinander setzt wird schnell merken, dass die Bewertungen bestenfalls Neutral sind. Viele Aktien sind sogar als teuer zu bezeichnen.

Mei Depot z.B. ist in den ersten vier Monaten um 19 % im Wert gestiegen. Bedenkt man, dass der MSCI World im Jahresschnitt um 8 % ansteigt, dann sieht man, dass das laufende Jahr börsenseitig schon sehr stark ist. Es wird, so zeigt meine langjährige Börsenerfahrung, zwangsläufig noch zu einer Korrektur kommen.

Deshalb werde ich vorerst Ruhe bewahren und Cash aufbauen. Ohnehin bin ich ja durch die Investitionen am Jahresanfang fast voll investiert. Verkäufe im Sinne von Gewinnmitnahmen sind derzeit nicht geplant. Schließlich will ich ja mit den Dividendentiteln Geld verdienen.

Geld verdienen durch das Dividenden-Portfolio

Die Entwicklung des Dividendeneinkommens zeigt mir immer wieder, wie sich durch die Dividenden schönes Geld verdienen lässt. Mit 20 Aktientiteln ist das Dividenden-Portfolio bereits gut diversifiziert.

Verglichen mit dem April 2018 ist die Ausschüttung um 115 % angestiegen. Mit den Dividenden-Ausschüttungen konnte ich also so richtig Geld verdienen.

Vor allem einige neue Aktienpositionen haben zu dem starken Anstieg beigetragen. Ich bin begeistert. Wenn du dir den Cashflow-Verlauf in der Grafik genau ansiehst, dann erkennst du zunehmend eine Tendenz im Anstieg.

Insbesondere der April, Mai, Juni steigt recht stark an. Hier sorgen die Jahresdividenden der Europäer für relativ hohe Zuflüsse. In den anderen Monaten ist der Anstieg etwas flacher. Da ich in Zukunft noch mehr Unternehmen erwerben werde, die Quartalsdividenden ausschütten wird sich der Anstieg in immer mehr gleichmäßig verteilen.

Fakt ist auch, dass ich bereits nach einem halben Jahr die Dividenden des Vorjahres erreichen dürfte. Das Geld verdienen durch Dividenden klappt also super, ohne das es besondere Anstrengungen bedarf.

Dividenden-Portfolio Einnahmen

Es zeichnet sich also bereits heute ab, dass der Mai und Juni ebenfalls starke Dividendenmonate sein werden.

Stand Entwicklung Dividendeneinkommen April 2019

Dividenden-Portfolio TachometerVor allem der Tachometer für das Jahresziel hat richtig Gas gegeben. Von 11 % ist dieser nun auf 30 % hochgesprungen. Meine Hochrechnung zeigt, dass ich so ziemlich genau im Plan liege. Normalerweise wäre ich sogar noch etwas weiter. Aber ich muss mich bei den Neuinvestitionen etwas einbremsen, denn im kommenden Jahr steht ein familiäres Großereignis an. Hierfür muss ich nun ein bisschen mehr Geld sparen.

Hinweis: Wie gehabt werden sich die im Tachometer gezeigten 8% beim Einkommensziel erst dann ändern, wenn diese übertroffen sind. Ich erwarte, dass das so im Juni oder Juli der Fall ist.

Geld verdienen mit Dividenden: Aktien-Käufe und Verkäufe

Geld verdienen Dividenden-DepotIch habe es ja bereits eingangs erwähnt. Es gab diesmal keine Käufe und verkäufe im Dividenden-Depot. Zum einen bin ich sowieso schon fast voll investiert. Und zum anderen gibt es kaum günstige Aktien. Es ist einfach mal wieder eine Börsenphase wo es für mich heißt: Abwarten und den Anstieg genießen.

Das Dividenden-Portfolio Stand April

Es war ein unglaublich guter April für mich. 6 % Portfoliozuwachs! Das hat es letztes Jahr nicht einmal als Jahresperformance gegeben. Natürlich bringt der Anstieg keinen Cent an Dividenden, aber schön ist es trotzdem.

Vor allem meine Qualcomm Aktien haben überzeugt. War aber nach der Einigung mit Apple auch zu erwarten. Ich hoffe, dass hier nun wieder Normalität eintritt. Die Dividendenrendite zeigt es ja bereits an. Denn 4,7 % p.a. wird man bei Kauf der Qualcomm Aktien nicht mehr so schnell bekommen. Zum aktuellen Kurs  würde man lediglich 3,2 % erhalten. Damit dürfte die Aktie fair bewertet sein.

Assetallokation Dividenden-Portfolio

An der Depotrendite hat sich nicht wirklich etwas geändert. Meine Netto-Rendite liegt bei ansehlichen 4,6 %. Es zahlt sich eben aus bei niedrigen Kursen solide Unternehmen in das Portfolio aufzunehmen. Als zweiter Faktor kommt dann noch die Dividendensteigerung hinzu. Beide Faktoren sorgen also für eine Rendite, die mir einen netten Cashflow zufließen lassen.

Die Kapitalrückflüsse und meine Sparrate sorgen momentan dafür, dass ich meine Cashposition im Depot weiter aufbaue. Aktuell liegt diese bei 3 %. Wachstumstitel habe ich im Moment keine, so dass diese Depotbeimischung für den Augenblick nicht vorhanden ist.

Ein Hinweis für meine neuen Leser: Neben dem Depot bzw. dem Cash der dem Depot zuzurechnen ist, besteht weitere Liquidität. Nur liegt diese außerhalb des Depots. Soll heißen, dass auch du für kurzfristige Eventualitäten immer eine Reserve in der Hinterhand haben solltest. Nichts ist schlimmer als ein gutes Unternehmen Zwangsverkaufen zu müssen.

Fun Facts zum Dividenden-Portfolio

Durch das Geld verdienen mit Dividenden decke ich bereits Teile meiner laufenden Kosten ab. So sind die Kosten für Strom, Hausrat- und Lebensversicherung, BU, Handy, Autoversicherung, Website, ÖAMTC, Haftpflicht, Busticket abgedeckt.

Anders gesagt, Lebensmittel- und Mietkosten genauso wie Spaß- und Freizeitkosten muss ich noch über mein Arbeitseinkommen abdecken.

Die kleine Auflistung zeigt bereits, dass es sich lohnt Geld zu sparen und vor allem richtig, nämlich mit einem Ziel, zu investieren.

Fazit zum Dividenden-Portfolio April 2019

Geld verdienen Aktien-PortfolioGeld verdienen und Cashflow aus Aktien erhalten ist eine klasse Möglichkeit seine laufenden Kosten abzudecken. Der April toppt mit einem Anstieg der Dividenden um 115 % alles. Das schöne ist auch, dass dies in den nächsten Monaten so weiter geht. Die Unternehmenslenker haben es bereits versprochen.

Die Dividendenstrategie zur finanziellen Absicherung funktioniert. Ich verfolge die Dividendenstrategie seit vier Jahren. Die Ergebnisse werden immer beeindruckender. Wichtig ist mit Geduld und Ausdauer am Ball zu bleiben. Meine Erfahrung ist, dass du dich dabei auf deine Ziele konzentrieren musst. Spare dort wo es sich wirklich lohnt, ohne jeden Cent umzudrehen.

Ich bin mir sicher, dass du deine Ziele erreichst. Wenn ich es schaffe, dann schaffst du es erst recht. Fang jetzt an und mache mit, so können wir uns gegenseitig motivieren und voneinander lernen!

In diesem Sinne: „Keep it simple – Halte es einfach!“, so bist du erfolgreich!

Unterschrift

Dein Thomas von DIVDepot

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meinen Artikel „Dividenden-Portfolio – Einblick März 2019“ zu lesen!

Übrigens, gibt es @DIVDepot jetzt auch auf Pinterest. Folge mir und du bekommst alle Infos zum Real-Dividendendepot sowie viele gratis Tipps für deine persönliche Finanzbildung. Bitte Pin ihn jetzt auf Pinterest, so erfahren noch mehr Leser davon.

Werde Teil unserer Community! Melde dich jetzt im E-Mail-Verteiler an! Dich erwarten genauere Informationen zum Real-Depot sowie Hinweise zu neuen Blogartikeln und laufende Updates.

Erfolgreich Vermögen bilden & Geld anlegen

Mach ab sofort mehr aus deinem Geld

Werde Teil der DIVDepot Community und hol dir das Gratis-Dossier „Erfolgreich Vermögen bilden und clever anlegen – 9 Grundlagen für ein entspanntes Leben“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.